Das Trampolin – Freizeitspaß und Trainingsgerät für die ganze Familie!

Fitness-Trampolin

Fitness-Trampolin

Das Fitness-Trampolin ist ein modernes und effizientes Trainingsgerät.

Es gibt zur Zeit einen riesigen Hype um das Sportgerät Trampolin.
Im Fitnessstudio und im Schulsport trifft man auf Trampoline. Und das hat auch seine Gründe.

Gartentrampolin und Freizeit-Trampolin für Kinder

Gartentrampolin und Freizeit-Trampolin für Kinder

In immer mehr Gärten stehen seit einiger Zeit Gartentrampoline. Die Gründe dafür sind vielfältig. Kinder können auch bei begrenztem Platzangebot im Garten viel Spaß haben und ausgelassen toben. 

Das Gartentrampolin findet sich in immer mehr Gärten wieder. Es ist ein Freizeitspaß für die ganze Familie. Vor dem Kauf sind aber einige Dinge zu beachten. 

Denn ein Trampolin kaufen ist keine einfache Sache. Ein Trampolin besteht aus verschiedenen Komponenten, und beim Kauf müssen diese beachtet werden. Die Teile des Trampolins sind jeweils auf verschiedene Zwecke ausgerichtet und für bestimmte Zielgruppen entworfen. Es ist nicht leicht, dabei den Überblick zu behalten.

Was nutzt es, wenn Sie sich voller Motivation und Tatendrang ein Trampolin kaufen, aber dieses am Ende des Tages nicht Ihren Bedürfnissen entspricht?! Oder wenn es für den heimischen Gebrauch im Garten gar nicht ausgelegt ist, und nach wenigen Monaten den ersten Verschleiß zeigt?!

Aus diesem Grund müssen Sie sich vorm Trampolin kaufen informieren.

Was ist also zu beachten beim Trampolin kaufen?

 

Welches Trampolingestell ist das richtige?

Das variiert je nach Anwendungsbereich des Trampolins. Ist das Trampolin für den Vereinssport oder zu Hause für den Garten und Kinder. Oder soll es ein Trampolin sein, das nur zum Workout gedacht ist. Entsprechend dem Verwendungszweck und der Zielgruppe unterscheidet sich die Rahmenkonstruktion des Trampolins.  Schauen Sie für welchen Einsatz das Trampolin vorgesehen ist.

Allerdings auch weiterdenken: Bietet es sich an, ein Trampolin zu kaufen, das für den Nachwuchs auch als Spieltrampolin nutzbar ist?

Oder kaufen Sie das Trampolin eigentlich für die Kinder? Dann wäre es doch auch interessant, wenn Sie zukünftig einen Teil des Workouts auf dem Trainingsgerät machen könnten?

Welches Sprungtuch ist sinnvoll?

Die Wahl des Sprungtuches ist sehr wichtig. Stellen Sie sich die Frage, ob das Trampolin drinnen oder draußen stehen soll. Ist es für das ganze Jahr draußen oder nur im Sommer.

Welche Anforderungen an die Hautverträglichkeit muss es genügen? Inwiefern sind Sie bereit, für ein höherwertiges Sprungtuch und dessen Erhalt Pflegemaßnahmen durchzuführen?

Außerdem von Bedeutung: Die Federn des Trampolins

Die Federn müssen qualitative Mindestvoraussetzungen erfüllen. Diese Mindestvoraussetzungen sind natürlich ebenfalls, wie beim Sprungtuch auch, in Bezug auf den Verwendungszweck zu betrachten.

Last but not least: Die sicherheitsrelevanten Aspekte beim Trampolin

Das Sicherheitsnetz kann bei manchen Trampoline sehr wichtig sein. Es spielt eine Rolle, wo das Trampolin steht, wer es nutzt, und um welche Art von Trampolin es sich handelt.

Beispielsweise ist ein Sicherheitsnetz bei einem Gartentrampolin für Kinder sehr wichtig. Das Gartentrampolin steht draußen, und oft ist die Federwirkung so groß, dass Sprünge von 1 oder 2 Metern locker erreicht werden. Dass Sie hier unbedingt für die Sicherheit der Kinder sorgen trage müssen, ist selbsterklärend. Wichtig für Kinder ist auch, dass Kinder im Rucksack genügend zu essen und zu trinken dabei haben. Anders sieht es bei einem Fitnesstrampolin für den häuslichen Gebrauch aus. Die Federwirkung und die Sprungamplitude ist nicht so groß.

Warum sind diese Überlegungen wichtig?

Sie brauchen sich keine Gedanken zu machen. Die Trampoline sind schon mit allen Einzelteilen zusammengestellt. Es ist allerdings wichtig, die unterschiedlichen Komponenten zu kennen, und in diesem Wissen das passende Trampolin auszuwählen.