Ultrasport Gartentrampolin 305cm mit Sicherheitsnetz Vorstellung

Das Ultrasport Trampolin mit Sicherheitsnetz ist in verschiedenen Größen erhältlich. Ich stelle das Trampolin in der Größe 305 cm Durchmesser vor. Es hat auf Amazon und anderen Portalen sehr gute Bewertungen erhalten. Ich möchte mir im folgenden Review anschauen, was das Trampolin kann und wo Schwächen vorliegen.


Das Ultrasport Trampolin mit Sicherheitsnetz ist in verschiedenen Größen erhältlich. Ich stelle das Trampolin in der Größe 305 cm Durchmesser vor. Es hat auf Amazon und anderen Portalen sehr gute Bewertungen erhalten. Ich möchte mir im folgenden Review anschauen, was das Trampolin kann und wo Schwächen vorliegen.

 

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

Vorteile

:mrgreen: sehr einfacher Aufbau

:mrgreen: guter Stand, keine Wackler

:mrgreen: Sicherheitsnetz solide (1a Sicherheitsfeature)

:mrgreen: verzinkte Konstruktion

Nachteile

😡 leider keine Abdeckung vorhanden (Winter / Regen)

 

Aufbau Gartentrampolin

Die Aufbauanleitung ist sehr gut verständlich und das Aufbausystem ist nicht sonderlich kompliziert. Damit will ich sagen, dass die meisten Leute das Trampolin in etwa einer 1,5h aufgebaut haben sollten. Wenn man zu zweit ist geht es nochmal einen Tick schneller.

Aufbau ist also kein Problem. Der Anfang ist gemacht.

 

Sicherheitsnetz und sonstige Sicherheit

Das Trampolin von Ultrasport hat einen angemessenen Standard bezüglich Sichehrheit. Ein GS-Zertifikat ist vorhanden. Es gibt eine hohe Sicherheit vor Umkippen, da die Standfüße das Trampolin sehr stabil halten. So kommt es weder beim Betreten, noch beim Verlassen oder Springen zu Wacklern des Trampolins.

Außerdem zu beachten: Das Trampolin hat ein Sicherheitsnetz. Das gute an diesem Netz ist, dass bei zu hohem Springen nicht die Gefahr besteht, dass man aus dem Trampolin springt. Allerdings ist ein Sicherheitsnetz auch immer ein zweischneidiges Schwert: Es suggeriert Sicherheit, diese ist allerdings nur gegeben wenn das Netz genau so funktioniert wie es soll. Und das bedingt die Konstruktion des Netzes. Wie ist das ganze also beim Ultrasport Trampolin gelöst?

Die Haltestangen des Netzes sind schonmal gut gepolstert, was Verletzungen bei Missglückten Sprüngen vorbeugt, das ist schonmal gut. Das Netz als solches ist außerhalb des Trampolins angebracht und engt somit den Sprungbereich nicht ein, was ebenfalls positiv zu bemerken ist. Alles in allem eine solide Konstruktion, ein gutes Sicherheitsfeature.

 

Randbedeckung des Trampolins

Die Randabdeckung scheint eine sehr robuste und zuverlässige Polsterung zu haben. Das ist umso wichtiger, als das Sicherheitsnetz außen am Trampolin angebracht ist. Im Klartext heißt das: Wenn ein Sprung misslingt, und man vom Sicherheitsnetz gehalten wird, kann man auf der Randabdeckung aufprallen. In diesem Fall ist ein die Beschaffenheit der Randabdeckung ein sehr wichtiger Sicherheitsrelevanter Aspekt.

Die Randabdeckung beim Trampolin von Ultrasport ist sehr gut gelungen. Die Polsterung wirkt robust und dick genug auch etwas rustikalere Sprünge zu dämpfen. Es kommt nie der Eindruck auf, dass bei dem Trampolin eine Schwachstelle bezüglich der Sicherheit besteht.

 

Und macht es auch Spaß?

Die alles entscheidende Frage ist aber natürlich, macht das Trampolin Spaß! Die Antwort ist in diesem Fall: Das Sprungverhalten ist gegenüber der Konkurrenz exzellent!Sprungfedern und Sprungtuch haben eine sehr gute Qualität, was alles in allem ein gutes Gesamtbild ergibt.

Es macht also Spaß 😉

 

Witterung und Pflegebedürftigkeit

Das Ultrasport Trampolin ist durch seine verzinkte Konstruktion sehr witterungsbeständig. So hat Rost praktisch keine Chance. Ein UV Schutz ist ebenfalls auf dem Spruntuch vorhanden. Auch wenn man das nicht immer auf dem Schirm hat, kann die Sonne erheblichen Schaden an dem Trampolin anrichten. Umso besser dass der UV Schutz standardmäßig dabei ist.

 

Leider nicht im Lieferumfang vorhanden: Eine Regenabdeckung bzw. Winterabdeckung: Das wäre noch eine super Mitgabe gewesen. Manchmal ist über eine längere Zeit kein gutes Wetter und es ist absehbar, dass die Kinder über diese Zeit nicht auf das Trampolin gehen. In diesem Fall ist es natürlich super, wenn eine Abdeckung vorhanden ist. Gleiches Prinzip gilt für den Winter.

Ich empfehle diese Abdeckung mit zukaufen. So hat man noch lange Zeit Spaß an dem Trampolin!

 

Mein Fazit zu dem Ultrasport Gartentrampolin 305cm

Ich kann eine Kaufempfehlung aussprechen! Gerade aus Preis-Leistungssicht, und dass man keine Nachteile mit dem Trampolin hat, außer dass die Abdeckung fehlt (die meisten Firmen haben diese Abdeckung aber nicht im Lieferumfang), spricht absolut für das Trampolin.

Der größte Unterschied zum ebenfalls vorgestellten Gartentrampolin von Hodura ist das außen liegende Sicherheitsnetz. Wer also weniger Platz hat, kann hier getrost zugreifen, da die Konstruktion von Ultrasport Platz spart. Wer kein Platzmangel hat, sollte sich das Hodura Trampolin auch einmal ansehen.

Ultrasport Gartentrampolin 305cm

Ultrasport Gartentrampolin 305cm
9.2

Aufabu

9/10

    Sicherheit

    9/10

      Spaßfaktor

      10/10

        Pflegebedürftigkeit

        9/10

          Preis / Leistung

          9/10

            Vorteile

            • sehr einfacher Aufbau
            • guter Stand, keine Wackler
            • solides Sicherheitsfeature (Sicherheitsnetz)
            • kein Rost (verzinkte Konstruktion)

            Nachteile

            • leider keine Winter-/Regenabdeckung vorhanden